::- date: 20211028 time: 18:47:48 UTC -::  ::- your IP -> 3.239.2.222 -::
-->

WLAN aber sicher

von am 04 Nov. 2020, gespeichert unter Knowledge

WPA-PSK ist schon ganz nett, aber richtig sicher fühlt man sich erst, wenn der User ein Zertifikat zur Authentifizierung am Accesspoint benötigt. Dafür gibt es WPA2-Enterprise. Um dies zu implementieren ist eigentlich nur ein Radius Server und ein Access Point (mit Radius Unterstützung) nötig. Bei unserem Beispiel ist dies der freeradius Server für Debian Lenny aus dem Backport Repository, Version 2.1.8+dfsg-1~bpo50+1 und ein Netgear Accesspoint, Model WG102. Zuerst wird der freeradius Server installiert,
aptitude install -t lenny-backports freeradius
unter /etc/freeradius liegen die Konfigurationsdateien.

Schreib ein Kommentar...

Keine Kommentare zugelassen.

Suche

Du kannst hier deine Suchwörter eingeben.